Katharina & Daniel Pt. II

Hochzeit im Treibsand Haltern am See | Strandhochzeit | Freie Trauung | Ruhrgebiet

Katharina & Daniel Pt. II

Hochzeit im Treibsand Haltern am See | Strandhochzeit | Freie Trauung | Ruhrgebiet

Hochzeitsfotograf-Sauerland-Hochzeitsreportage-NRW-Meinerzhagen-Photogracia-Miriam-Folak

Freie Trauung am Strand

Nachdem ich Katharina und Daniel schon bei ihrer Ruhrpotthochzeit auf Zeche Ewald begleitet hatte, durfte ich sie am nächsten Tag bei strahlendem Sonnenschein auf ihrer Hochzeit in Haltern am See begleiten.

Getting Ready und First Look

Nach einem wundervollen Getting Ready bei Katharina und Daniel fuhren Katharina und ich zu einer traumhaften Location, wo Daniel sie schon erwartete. Dieser Moment, wenn die Anspannung steigt, bevor der Bräutigam sich zu seiner Braut umdrehen darf, ist einfach magisch.

Katharina und Daniel waren so aufgeregt und gleichzeitig erleichtert, dass sie sich endlich sehen durften. Jetzt konnte der Tag so richtig losgehen konnte. Nachdem die Beiden ein paar Minuten zu zweit genossen haben, durfte auch der Brautvater seine wunderschöne Tochter endlich sehen. Ein First-Lookshooting mit einem Brautvater hatte ich auch noch nie, aber es war wirklich zauberhaft.

Die freie Trauung im Treibsand Haltern

Nach dem ersten Brautpaarshooting fuhren wir zur Hochzeitslocation Treibsand in Haltern am See, wo die Gäste und die Traurednerin schon auf uns vor der traumhaften Kulisse des Silbersees warteten. Katharina hat sich ganz traditionell von ihrem Papa nach vorne zu Daniel führen lassen. Im Hintergrund sorgte der Hochzeitssänger Moritz Steckenstein -begleitet von Gitarrenmusik- mit seiner Hammerstimme für wunderschöne musikalische Begleitung. Alles war perfekt. Nach einer rührenden Reden der besten Freunde des Brautpaares ging es dann zum lockeren Teil des Tages über.

Strandshooting im Sonnenuntergang

Nach einem echt leckeren Buffet gingen wir abends noch an den Strand des Silbersees und machten ein Brautpaarshooting in der Abendsonne. Es war so ein toller Tag und noch nie konnte ich die ganze Zeit barfuß herumlaufen. Als ich die Kamera abends weglegte, setzte ich mich noch kurz nach draußen in die gemütliche Paletten-Lounge und genoss ein kaltes Getränk, bevor es dann nach Hause ging. Danke, dass ich euch an dem wundervollen Tag begleiten durfte.

Hochzeitsfotograf-Sauerland-Hochzeitsreportage-NRW-Meinerzhagen-Photogracia-Miriam-Folak