Hochzeit im Romantikhotel Neuhaus in Iserlohn

„Hochzeitstraum in violett“

Als Hochzeitsfotografin im Romantikhotel Neuhaus Iserlohn

Nadine und Christian waren bereits vor einem Jahr bei mir, um mir von ihren Hochzeitsplänen zu erzählen. Am Samstag hatte das lange Warten ein Ende.

Getting Ready in Meinerzhagen und Iserlohn

Nachdem Christians Getting Ready, das hier in Meinerzhagen stattfand, fertig war, machte ich mich auf den Weg ins Romantikhotel Neuhaus Iserlohn, in dem mich die Braut bereits erwartete. Da Nadine & Christian sich an verschiedenen Orten fertig gemacht haben, war Nadine bereits fertig gestyled, als ich im Hotel ankam. Da die spätere Feier ebenfalls im Hotel stattfinden würde, nutzte ich die Gelegenheit, um den wunderschön geschmückten Festsaal zu fotografieren. Aber seht selbst. 🙂

 

Die Trauung in der Kirche St. Aloysius Iserlohn

Nadine und Christian hatten sich für die Kirche St. Aloysius entschieden – eine sehr beeindruckende und imposante Kirche. Die Trauung wurde von einem Ghospel-Chor musikalisch begleitet – eine tolle Idee und schöne Alternative zum Hochzeitssänger. Nach der Trauung fuhren wir alle wieder zurück ins Romantikhotel Neuhaus, in dessen Innenhof bereits ein Sektempfang für die Gäste vorbereitet worden war. Auch eine Hochzeitstorte durfte natürlich nicht fehlen. In diesem Fall war es eine besonders ausgefallene (und leckere) Torte, aber seht selbst…

 

Empfang im Romantikhotel Neuhaus Iserlohn

Als die Trauung samt Gratulation beendet war, wartete auf das Brautpaar und die Gäste im Innenhof des Romantikhotels ein gemütlicher Sektempfang. Anschließend gab es Kaffee und die ausgefallene Hochzeitstorte. Insgeheim habe ich mir schon immer gewünscht, dass sich eines meiner Brautpaare irgendwann mal für diese Torte entscheidet. Doch sie sah nicht nur lecker aus, sondern schmeckte auch fabelhaft. Im Anschluss machten wir in dem hauseigenen Hotelgarten noch ein paar schöne Brautpaarbilder.